JuKS-Künstler*innen

Die JuKS Künstler*innen
Ohne sie läuft bei der JuKS gar nichts!

Die Künstler*innen sind das Herz der Jugendkunstschule Berlin-Schöneberg. Unter professioneller Anleitung teilen sie ihren breiten Erfahrungsschatz mit den Kindern und Jugendlichen die unsere vielfältigen Kurse besuchen.

Künstlerin
Brunhilde schnitzt und holzwerkt mit Kindern und schnitzt auch selber gerne.
Künstlerin
Catrin hat freie Kunst an der Kunsthochschule Kassel und der Universität der Künste Berlin studiert und ist gelernte Buchbinderin.
Künstlerin
Cécile ist Bildende Künstlerin. Sie schneidet, faltet, biegt, schleift und spachtelt einfache Materialien. Sie baut auch oft Modelle aus Papier und Pappe. Und sie verbringt gerne Zeit in Baumärkten.
Künstlerin
Christine ist Künstlerin, macht riesige Videoinstallationen mit lautem Sound und konzipiert das Programm der JuKS.
Constanze Vogt
Künstlerin
Constanze arbeitet mit Zeichnungen und riesengroßen Objekten aus Papier und Fäden, die sich im Raum bewegen. Manchmal näht sie Objekte aus Papier, die von Tänzerinnen in ihren Tanzstücken getragen werden. In ihrer Freizeit tanzt sie selbst gern und spielt Saxophon.
Künstlerin
Corina ist Kunst-und Museumspädagogin sowie Malerin und arbeitet in verschiedenen Berliner Museen. Seit vielen Jahren leiteit sie in der Juks Schulprojekte und Ferienkurse.
Kunstlehrerin
Elke kommt aus den Bereichen Trickfilm, Illustration und Objekttheater. Sie arbeitet als Kunstlehrerin und ist gerne in der Natur unterwegs.
Ellen DeElaine
Künstlerin
Ellen ist Bildende Künstlerin, insbesondere in den Bereichen Malerei, Siebdruck und Installation. Von klein auf liebt sie die Welt der Farben und Kreativität.
Fabian Bruske
Künstler
"Fa(r)bian" hat Bildhauerei in Carrara studiert. Seine drei Leidenschaften sind Bildhauerei, Bildhauerei und Bildhauerei. Für ihn ist Kleber ein Allerheilmittel.
Künstler
Felix lebt und arbeitet als bildender Künstler in Berlin. Er geht gerne mit seiner Katze spazieren und kennt mehr als drei Sternbilder.
Graw Böckler
Künstler*in
Ursula Böckler und Georg Graw arbeiten als Künstlerduo „Graw Böckler“ mit Video und Fotografie. Oft geht es in ihren Werken um die Poesie unseres Alltags. Sie kuratieren auch Ausstellungen und Filmscreenings.
Künstler
Heiko arbeitet als Künstler in Berlin, in der Juks leitet er u.a. den Comic-Kurs. Außerdem malt er gerne Pilze, täglich!
Künstlerin
Julia hat in Karlsruhe Medienkunst studiert, arbeitet aber seit vielen Jahren am liebsten mit Ton. Sie hat ein eigenes Keramiklabel und gärtnert nebenbei mit großer Freude.
Künstlerin
Madeleine kommt aus Amerika und spricht deutsch, englisch und französisch. Als Künstlerin beschäftigt sie sich leidenschaftlich mit der Welt von Video und Film.
Künstlerin
Marie spielt mit Licht und Schatten, macht Circus-Sideshows und findet kinetische Figuren faszinierend.
Niels Sievers © Christine Garenne
Künstler
Niels ist Bildender Künstler und malt mit Öl-, Eitempera- und Sprayfarben. Er ist halb norddeutsch, halb italienisch und isst am liebsten Pasta.
Nina Elsässer
Künstlerin & Kunstlehrerin
Ninas Leidenschaft ist die Druckgrafik. Außerdem arbeitet Sie gerne mit Textilien und fühlt sich auch in der digitalen Bildbearbeitung zu Hause.
Künstler
Oscar veranstaltet Workshops und Kurse in Kooperation mit dem Bröhan-Museum, mit der JuKS und mit der Hans-Böckler-Berufsschule. Er kocht gerne für Freunde.
Erkök Moroder
Künstler
Özgür ist Bildender Künstler, Musiker und Performer aus İstanbul. Er zeichnet und bastelt Masken und Kostüme für Performances und Theater. Özgür singt gerne auf dem Fahrrad und näht täglich einen Kimono.
Saeed Foroghi
Künstler
Saeed Foroghi hat ein Diplom- und Meisterschülerstudium an der HfBK Dresden absolviert und hatte verschiedene Lehraufträge inne. Er lebt als freischaffender Künstler in Berlin. Seine Arbeiten werden regelmäßig ausgestellt und mit Stipendien/Preisen bedacht.
Susanne Kuprella
Künstlerin
Susanne spielt gerne mit Material und näht Taschen aller Art - nur niemals zweimal die gleiche.
Künstlerin
Tine liest am liebsten Comics, Biobücher, Kochbücher und Geschichtsbücher.
Wilfried Müller-Maurer © Privatfundus Wilfried Müller-Maurer
Kunstpädagoge
Wilfried gründete und leitete die JuKS und unterrichtete bis 2016 in der Sophie-Scholl-Schule. Sein besonderes Interesse gilt der Skulptur, der Objektkunst und der aktuellen Kunstszene.
Künstler
Wilfried ist Modedesigner und führt sein eigenes Modelabel. Seit seinem Abschluss als Modedesigner 1991 unterrichtet er Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Themenbereich Mode, Nähen und Schnittkonstruktion.
Neueste Kommentare
    Event Search