SPIEL DER FORMEN

SPIEL DER FORMEN – Objekte in Bewegung

Freitags, von 9.00 bis 13.00 Uhr

1. Klassenhälfte (Corina Ott-Seelow): Drahtfiguren
Wir entwickeln aus Draht, Holzstäbchen und Seidenpapier fröhlich-bunte Skulpturen und Figuren.

2. Klassenhälfte (Marie Donath): Holzskulpturen
Wo gehobelt wird, fallen Späne! Wir lernen verschiedene Werkzeuge der Holzbearbeitung kennen und entwerfen individuelle kleine Holzskulpturen, in dem wir Holz sägen und auf unterschiedliche Weise wieder zusammen setzten.


Buchung

In fünf einfachen Schritten zum Wunsch-Schulkurs für Ihre Klasse:

  1. Ersten Termin unter „Termin wählen“ auswählen und Timeslot markieren
  2. Zweiten Termin unter „Termin wählen“ auswählen und Timeslot markieren
  3. Auswahl mit „Weiter“-Button bestätigen
  4. Kontaktdaten hinterlassen
  5. Auf eine verbindliche Termin-Bestätigung der JuKS warten (Sollten Sie keine Email erhalten, sehen Sie bitte in Ihrem Spam-Ordner nach)

Leitung
Corina Ott-Seelow
Künstlerin
Corina ist Kunst-und Museumspädagogin sowie Malerin und arbeitet in verschiedenen Berliner Museen. Seit vielen Jahren leiteit sie in der Juks Schulprojekte und Ferienkurse.
Marie Donath
Künstlerin
Marie spielt mit Licht und Schatten, macht Circus-Sideshows und findet kinetische Figuren faszinierend.
Veranstaltungsdetails